Wir und das Bier: Superfreunde Super Ale

Unser Pub Crawl in Boston begründete auch bei uns seit 2012 eine Begeisterung für Craft Beers. Wir stellen in loser Reihenfolge unsere Bier-Erlebnisse hier vor. Beim Hamburger Burgerladen Ottos Burger wird auch Craft Beer eingeschenkt. Die Gelegenheit Das Super Ale, das Pale Ale von Superfreunde zu probieren.

Beim Öffnen entströmt der Flasche eine deutliche hopfige Note, nicht so fruchtig wie so oft, obwohl eine Fülle an Hopfen-Sorten mit im Spiel sind. Vielleicht liegt das an der Überlagerung durch den Malz-Duft.

IMG_20170430_195128

Eingeschenkt ist das Bier dann von roter trüber Farbe. Der Schaum hält sich eine Weile. Im Trinken ist das Super Ale zunächst ganz Bier und fällt nicht besonders auf, überrascht dann aber mit einer Herbheit, die manchem Pils gut anstehen dürfte. Für ein Pale Ale definitiv ungewöhnlich.

Obwohl im Geruch klar erkennbar, fällt der besondere Malz-Gehalt im Trinken nicht weiter auf. Vielleicht ist es dieser Malz-Anteil, der die Herbheit im Kontrast so betont. Denn es handelt sich um zwei Malz-Sorten, die extra benannt werden: Pilsener Malz und Caraamber Malz. Keine Ahnung, wie diese verschiedenen Malz-Sorten sich auswirken…

Das Ganze macht das Super Ale regelrecht hart und kantig und im positiven Sinne nicht rund. Es bleibt ein Bier für besondere Momente – ein warmer Sommerabend wäre ein denkbares Beispiel. Für ein Pale Ale doch untypisch ist es sehr erfrischend.

Die Bier-Daten:

  • Bier: Super Ale
  • Brauerei: Superfreunde, Berlin
  • Alkoholgehalt:  5,9% vol.
  • Hopfen: Columbus, Pilgrim, Centenial, Styrian Golding Celeia, Cascade
  • Flaschengröße: 0,33l
  • Abgefüllt: unbekannt
  • MHD: 18.09.2017
  • Verkaufspreis: ca. 3€ pro Flasche
Advertisements

Über gordians

Wintermud ist eine Verballhornung aus meinem Stadtteil Winterhude und "Wintermute" von Neuromancer. Ein tiefer Sinn liegt nicht darin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s